Maxime will ein Geschwister

10,00 

Vorrätig

Zur Merkliste hinzufügen
Zur Merkliste hinzufügen
Artikelnummer: 012 Kategorien: , Schlüsselworte: ,

Was die Autor*innen Ka Schmitz und Cai Schmitz-Weicht aus dem Atelier 9 3/4 über ihr Buch sagen:

Maxime wird bald drei Jahre alt, lebt mit seinen Eltern in einer WG und wünscht sich Geschwister. Mindestens eins. Und er hat Glück, denn Mama und Mami finden die Idee gar nicht schlecht.
Und sie wissen auch, wie so ein Baby gemacht wird.

Wo kommen Babys her und was braucht man dazu? Und wie kommt ein Frauenpaar zum Kind? Diese Fragen interessieren nicht nur Kinder aus Regenbogenfamilien. Auch ihre Cousins und Cousinen wollen das wissen, ebenso wie die Kinder und Erzieher*innen aus der Krabbelgruppe. „Maxime will ein Geschwister“ erzählt die Geschichte in einfachen Worten und vermittelt eine unkomplizierte Sicht auf die Dinge, die von Zwei- bis Dreijährigen gut verstanden wird.

Eine ausführliche Rezension gibt es bei Vielfalter.

13,6 x 13,6 cm, 22 Seiten, farbig, Softcover, Klammerheftung.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Maxime will ein Geschwister“